Auf der Frontpage angekommen

Am 12. März hat die ‚NZZ‘ ihre Frontseite für ein sonst eher in den Untiefen der Wirtschaftsseiten abgehandeltes Thema reserviert. … Mehr

Wenn der Bund Verkäuferlis spielt

Im Februar kritisierte der Datenschutzbeauftragte die vorgesehene Verschlechterung der Transparenzregeln im Entwurf zur Revision des Bundesgesetzes über die öffentliche Beschaffung … Mehr

Der Fluch der guten Tat

Wenn Wirtschaftsverbände (wie Swico) gegen Regulierungswut wettern, wird dies von Politikern, Medien und Publikum oft als überzogene Angstmacherei abgetan. Denn … Mehr

Marketing ab 1. Juli strafbar

Angesichts dessen, was man zum Teil an Marketingkommunikation vorgesetzt bekommt, wäre es vielleicht nicht schlecht, diese Machwerke würden strafrechtlich verfolgt. … Mehr

Freihändig vergeben

Gerhard „Geri“ Knobel schätzte es zwar nicht, durch halb Bern ins Bundeshaus Süd zu pilgern, um beim Departement anzutanzen. Aber … Mehr

Unwillkommener Staatsauftrag

Dieser Beitrag wurde für meine Monatskolumne “Von Hensch zu Mensch” auf inside-it.ch verfasst, was in diesem Fall für das Verständnis … Mehr

Alles im grünen Bereich?

Die grüne Partei steht in diesem Wahlherbst ziemlich im Gegenwind. Um doch noch ein Erfolgserlebnis einzufahren, kämpft sie mit Eifer … Mehr